home back

KNOPFKINO

Unser klassisches  Bühnenprogramm passt in sehr unterschiedliche Rahmen.

  • Literaturveranstaltungen wie Frankfurter Buchmesse oder Karlsruher Bücherschau, Unibibliothek Essen, Stadtbibliothek Frankfurt, oder in kleinen Buchläden wie z.B. Büchergilde Heidelberg
  • Kleinkunstbühnen wie 1002 Bern oder Kanapee Hannover oder Museen wie z.B. Haus Cajeth
  • Organisationen und Institutionen wie Amnesty International oder die Österreichische Botschaft
  • Theater-, Kabarett- und Chansonbühnen sind ebenso grundsätzlich geeignet

Eine Reise für alle Bühnen, auch für große Räume möglich, macht selbst den Massentourismus mit den Vorzügen der Individualreise vereinbar.

HEIMKINO

Bei Heimkino lädt uns jemand für einen Abend in eine geschlossene Gesellschaft ein. Für Freunde, Kollegen, einen Verein etc. knüpfen wir an die Salonkultur vergangener Zeiten an. Das Besondere ist, dass wir zu Ihnen kommen, und dass unsere Improvisation den Mittelpunkt des Abends bildet.

Nicht zu verwechseln mit Unterhaltungsprogrammen als Zusatz zu Familienfeiern oder Firmenevents. Firmen sollten das bei Anfragen bedenken. Wenn die Bedingungen aber stimmen, kommen wir trotzdem sehr gern!

Eine Kleingruppenreise auf persönliche Einladung.

TISCHKINO

Nur für Paare oder sehr gute Freunde. Je nach Absprache und Ort kommen wir zu zweit oder zu dritt (hängt auch davon ab, ob ein Klavier vorhanden ist). Eine sehr intime Paarreise mit offenem Ziel. Sie sind eingeladen, uns bei unserem Spiel zuzuschauen, und mit uns zu sprechen. Vielleicht ist Ihnen auch danach, alles einfach nur auf sich wirken zu lassen…wer kann das vorher wissen? Wir sind Reiseführer und respektvolle Mitreisende zugleich.